Deutsche SeitenEnglish pagesLati italianiLados  espanolesHomeEmail an uns

Ein alternatives Therapieverfahren
mit Licht und einem Magnetfeld
zur Behandlung der Rhinitis

 

Aufbau des rhinoBeam

  • Lichtleiter
  • 2 Hochleistungs-LED – ROT 640 nm
    3.500 mcd
  • Permanentmagnet
  • Steuerelektronik
  • Batterien

Technik des rhinoBeam

  • 2 rote monochromatischen Hochleistungs LED (640 nm) Aluminium
  • IndiumGallium- Phosphat LED
  • Lichtleiter für Naseneingang
  • Permanentmagnet mit 0,1 MicroTesla Flussdichte bei C=0,0103
  • Steuerung durch Mikroelektronik zunächst 10 Sek. gepulster Modus der LED (15 Hz) anschliessend Modus gleichförmiger Bestrahlung Bestrahlungsdauer 9 min
  • Stromversorgung: 2 Mignon Batterien
    a`1,5 Volt
Go to Himed Pages